Integrierter Lösungsansatz

Vom Rohmaterial zum fertig sterilisierten Produkt – unser integrierter Lösungsansatz erstreckt sich von der Entwicklung über die Produktion und Verpackung bis hin zur Logistik und den regulatorischen Anforderungen. Unsere Kunden profitieren weltweit von diesem integrierten Lösungsansatz.

Sie suchen eine integrierte Lösung rund um die Herstellung von medizinischen Einmalprodukten? Neben einem optimalen Entwicklungs- und Produktionsprozess ist Ihnen die marktgerechte und sterile Verpackung dabei ebenso wichtig wie die Einhaltung regulatorischer Anforderungen? Dann haben Sie bei sfm gefunden, was Sie suchen.

Entwicklung

Produktdesign | Machbarkeitsstudien | Prototypenerstellung

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir innovative und tragfähige Produktkonzepte – von der Idee bis zur Serienreife.

Produktion

Engineering | Fertigung | Qualitätssicherung

Wir sorgen für die fertigungsgerechte Konstruktion des Medizinproduktes und entwickeln den optimalen, validierten Herstellungsprozess.

Logistik

Global agierender OEM-Partner | Individuelle Kennzeichnungen | Lagerverwaltung |
Kundengerechte Kommissionierung | Kundenspezifische Lieferung

Von der Einzelverpackung bis zur Palette, von der kurzfristigen Lieferung bis zur Konsignation – wir liefern weltweit gemäß ihrer spezifischen Anforderungen.

Regulatory

Marktzulassung | Qualitäts- und Risikomanagement

Wir unterstützen Sie bei dem Nachweis der Konformität Ihrer Produkte und kümmern uns um die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen.

Wächtersbach, Deutschland

Die sfm-Zentrale ist in Wächtersbach. Dort befinden sich auch die größten Produktionskapazitäten, die zentrale Administration und die Produktentwicklung.

  • Betriebsfläche: 10.000 m²
  • Produktions- und Lagerfläche: 8.000 m²
  • Reinraumfläche: 1.500 m²

Metallverarbeitung | Kunststofffertigung | Montage | Verpackung | EO-Sterilisation

Prag, Tschechien

Unsere Tochtergesellschaft SaFeMed hat ihren Standort in Prag.

  • Produktionsfläche: 950 m²
  • Lager und Verwaltung: 600 m²
  • Reinraumfläche: 900 m²

Metallverarbeitung | Kunststoffverarbeitung | Montage | Verpackung

Gemeinsam gestalten: Die erweiterte Geschäftsleitung besteht aus:

  • Dr. Alexander Dziengel - Geschäftsführer
  • Ralf Blomeyer - Geschäftsführer
  • Siegfried Schäfer - Leitung Betrieb, Prokurist
  • Christina Poliart - Leitung Vertrieb und Marketing, Prokuristin
  • Simone Zöller - Leitung Personalwesen, Prokuristin

Professionalität auf ganzer Linie - Erfüllung der Anforderungen bis ins kleinste Detail. National und International.

  • Medizinproduktenorm EN ISO 13485:2012/AC:2012
  • Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG (zuletzt geändert durch Richtlinie 2007/47/EG)
  • US-amerikanische FDA-Anforderungen gemäß CFR820
  • Japanische Zulassung "JGMP"
  • Australische Bestimmungen "Australian Regulatory Guidelines and Standards for Medical Devices"