Ringkürette mit praktischer Penholdertechnik

Herausforderung

Eine sterile und besonders scharfe Ringkürette, die sich einfach wie ein Stift halten und handhaben lässt. Hinsichtlich Klingenschärfe soll das Instrument die am Markt gängigen Vergleichsprodukte übertreffen.

Lösungsansatz

  • Durch ein spezielles Herstellverfahren wird in einer Kreisform eine rasiermesserscharfe Edelstahlklinge hergestellt.
  • Durch die anwenderfreundliche Penholder-Technik entstand ein neues, steriles Einmalprodukt für den Einsatz in der Dermatologie, Dentalmedizin, Gynäkologie und weiteren Therapiefeldern. Mit der verbesserten Schneideigenschaft lassen sich große und zusammenhängende Gewebestücke leichter entnehmen. 
  • Für ein präzises Ergebnis stehen 2 verschiedene Ringküretten zur präzisen Entfernung von Gewebestücken zur Verfügung.